Mantrailing - Nasenarbeit für Hunde

Die meisten unserer Hunde wollen arbeiten. Wenn sie im Alltag nicht ausreichend ausgelastet sind, fällt ihnen jede Menge Blödsinn ein. Oft jedoch fehlen die Ideen, was man mit seinem Hund tun könnte.

Mit der Schnüffelarbeit tauchen wir Menschen einmal in die Welt der Hunde ein. Was für uns Menschen die Augen sind, ist für den Hund seine Nase.

Beim Mantrailing versuchen wir den Hund zu animieren,eine von uns versteckte  Person anhand ihres Individualgeruchs zu suchen und zu finden.

Dem Geruchsartikel haftet ein Gemisch aus bakteriellen, hormonellen und chemischen Abbauprodukten und Duftdrüsensekreten an.

Geführt an einer fünf bis zehn Meter langen Leine und einem speziellen Geschirr, kann der Hund, nach Gabe des Geruchsartikels, über Hunderte von Metern die Spur eines Menschen verfolgen. Noch nach Stunden erschnüffelt er den Geruch einer versteckten oder auch vermissten Person, sei es im Wald oder auch im belebten Stadtgebiet.

Das Training beginnen wir mit kurzen, einfachen Trails ohne große Verleitungen, mit oder ohne Hilfestellungen. Dabei passen wir uns an das Lerntempo und das Interesse des jeweiligen Hundes an. Die Länge des Trails richtet sich nach dem Ausbildungsstand des Hundes und der Schwierigkeit des gelegten Trails.

Im Vordergrund wird dabei immer die Freude am gemeinsamen Tun sein und kein falscher menschlicher Ehrgeiz.

Uns bleibt nur zu staunen, zu welchen Leistungen unsere Hunde mit ihrer Nase fähig sind.

 

Wenn wir bereit sind, von und mit unseren Hunden zu lernen, werden wir gemeinsam viel Spaß haben.

Wenn wir seine Leistungen schätzen lernen, wird das einer guten Partnerschaft zwischen Mensch und Hund förderlich sein.

 

Um ihnen eine fundierte Ausbildung zu garantieren, habe ich im Februar 2013 die Prüfung zum

BTT Trail Trainer K-9®erfolgreich abgelegt und 2015 den weiterführenden ATT Trail Trainer begonnen. Da ich seit Februar 2016 selbst in der Trainerausbildung tätig bin, werde ich regelmäßig von Alexandra Grunow , Rovena Langkau und Daniela Rottenwaller in den verschiedenen Bereichen des Trailens geschult.

Eindrücke

Martin mit K-9® Jacke und Sylvia mit K-9® T-shirt .