Hund entlaufen, was tun?

Wer kennt das nicht? 

Du gehst mit deinem wohlerzogenen Hund spazieren, bist nicht ganz aufmerksam, musst dir die Schuhe binden oder die Hinterlassenschaften deines Hundes einsammeln und schwupps, springt dein vierbeiniger Kumpel los, dir entkommt die Leine und er saust hinter dem Kaninchen her.

Da hilft kein Schreien oder Rennen, sondern meist nur das Hoffen!

Wenn nun dein Hund nicht unmittelbar nach seiner kleinen Jagd zu dir zurückkehrt, kommen die Tiersucher zum Einsatz.

Speziell geschulte Leute versuchen dir sofort zu helfen indem sie dir Tipps geben, wie du dich verhalten sollst, wie du den Geruch deines Hundes sicherst oder wie du eine Heimwegschleppe ziehst.

Sollten diese Erstmaßnahmen nicht fruchten, rücken die Tiersuchhundeteams aus.

Auf Tiersuche trainierte Hunde nehmen dann die Spur des Ausreißers auf  und helfen das Gebiet einzugrenzen und im besten Fall den Hund oder die Katze wieder zu finden.

 

Alarmierungsnummer 

Raum München und Umgebung


Tier vermisst 0173 - 979 666 6

www.suchhunde-zentrum.de